· 

(M)EIN GUTER VORSATZ : NACHHALTIGER LEBEN!

Ein neues Jahr hat begonnen und der erste Monat neigt sich schon wieder dem Ende zu!

Für viele ist ein neues Jahr auch immer ein Startschuss um gute Vorsätze umzusetzen. So auch für uns!

Bis jetzt hat der gute Vorsatz gesünder zu Essen bei Ihnen ganz gut funktioniert? Wunderbar! Dann gehen sie doch im Februar noch einen Schritt weiter mit uns!

Immer wieder werden wir von Kunden gefragt, worauf wir denn persönlich bei unserer Ernährung und in unserem Alltag im Umgang mit der Umwelt  achten...

Mittlerweile geht es auch in allen Zeitschriften und Social Media Plattformen um das Thema gesunde Ernährung und Nachhaltigkeit. Aber was ist Nachhaltigkeit genau? Wie lebe ich Nachhaltig und kann man Ernährung und Nachhaltigkeit nicht gleich kombinieren? - Und ob!

Das ist sogar ein sehr gute Kombination!

Wir würden Ihnen gerne von unserer eigene Erfahrung berichten und sie auf eine nachhaltige und gesunde Reise mit einer "Blog-Serie" im Jahr 2018 mitnehmen. :-)

Das bedeutet: die nächsten Mittwoche geht es um das Thema  "NACHHALTIG KOCHEN & LEBEN" !

 

VOILA! DER GUIDE ZUM NACHHALTIGEN KOCHEN & LEBEN:

 

1. Der Einkaufszettel

 

Es fängt bei den guten Zutaten an! Was führe ich meinem Körper zu und vorallem wo kommt es her?

Wir achten am besten auf:

  • saisonale Lebensmittel & Produkte
  • regionale Lebensmittel & Produkte
  • öko-gerecht angebaute und aufgezogene Lebensmittel & Produkte

Schön und gut! Das nehmen wir uns nun also vor.

Aber warum eigentlich? Brauche ich nicht auch im Winter mein Vitamin C aus der leckeren Kiwi? Und ist es nicht sowieso wunderbar dass wir in einer Zeit leben, in der wir eben auch im Winter an die Kiwi für den gesunden Smoothie kommen können?

Natürlich! Doch so eine Kiwi hat einen sehr langen Weg hinter sich der mit einem sehr hohen CO₂- Ausstoß verbunden ist. Das bedeutet im Klartext:

Wir versuchen also auf, für die entsprechende Jahreszeit, untypische Lebensmittel zu verzichten! Denn: je weniger für uns eingeflogen werden "muss" desto weniger wird unsere Umwelt belastet! Außerdem unterstützen wir hiermit auch gleich unseren regionalen Anbau! - klingt doch schon mal ganz gut!

Wo bekomme ich nun aber mein Vitamin C her? Ist eine Zitrone nicht auch eher etwas für den Sommer?

Nun, es gibt auch im Winter das sogenannte Superfood! Und wir sprechen hier keineswegs von dem Star der Goji Beere oder seiner alten Bekannten der Açai Beere! Sie haben aber sicher schon mal etwas vom Weißkohl gehört!

Hier ein kurzer Nährwerte-Überblick:

Der Weißkohl hat es in sich! Schon 200 g Weißkohl enthalten mit 94 mg fast unser gesamtes Tagessoll an Vitamin C. Damit nicht genug:

dazu  gibt es pro Portion auch bis zu 400 % der von Ernährungs-Experten empfohlenen Tagesdosis an Vitamin K darin, außerdem reichlich Selen, Magnesium und herzschützendes Kalium.

Nährwerte von Weißkohl pro 100 Gramm:

Kalorien                                                     24 g

Eweiß                                                         1,2 g

Fett                                                             0,2 g

Kohlenhydrate                                      4,2  g

Ballaststoffe                                              3  g

 Quelle: Eat Smarter

 

 Und das war nur eine der vielen Möglichkeiten! In unserem Bistro werden auschließlich saisonale Produkte verwendet! Nehmen sie sich doch bei einem unserer Gerichte die nötige Inspiration mit nach Hause! (DAS gibt es aktuell in unserem Bistro zu Essen.)

Die nötigen Zutaten bekommen sie dann direkt in der Ähre! Ein sehr sicheres Zeichen dafür, dass die Lebensmittel regional sind, sind übrigens die anerkannten Bio-Siegel! Die können einen jedoch manchmal ganz schön verwirren! Deshalb widmen wir uns nächsten Mittwoch genau diesem Thema!

Welches Siegel bedeutet was genau? Wir führen sie durch das Siegel-Labyrinth!

Ob dieses oder jenes Lebensmittel nun auch wirklich saisonal ist, beantworten wir gerne vor Ort bei Ihrem Einkauf in unserer Ähre!

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und lesen sie gern den nächsten Blogeintrag kommenden Mittwoch!

 

 

 

 

 

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

von 8:00 bis 18:00 Uhr

Samstag

von 8:00 bis 15:00 Uhr

Sonntag

Geschlossen

Ihnen gefällt die Ähre?

Empfehlen Sie uns weiter! 

Danke für Ihre Unterstützung!

Die ähre

 Bistro & Bioladen mit Atmosphäre

Zöllnertorstraße 8

91126 Schwabach

Email: die-aehre@web.de

Telefon: 09122 / 15520